Weitere Lockerung ab 14. Mai, geändertes Spielkonzept ab 18. Mai

Liebe Mitglieder,

nach 5 Tagen mit eingeschr√§nktem Spielbetrieb nach der langen Pause k√∂nnen wir ein insgesamt sehr positives Res√ľmee ziehen:

– die erwartete starke Startzeiten-Nachfrage ist ausgeblieben.
Рdie Einschränkungen des Spielbetriebs wurden fast ausnahmslos akzeptiert, viele Spielerinnen und Spieler haben ihre Runden entspannt spielen können und aufgrund der guten äußeren Bedingungen genossen.
РIn einem hohen Maße wurden Verhaltensregeln eingehalten und Hygienevorschriften beachtet.

Der Vorstand und die Mitglieder der Corona-Gruppe bedanken sich bei allen, die zu diesem √§u√üerst positiven Gesamteindruck beigetragen haben. Vor dem Hintergrund wahrscheinlicher Kontrollen seitens der lokalen Beh√∂rden sind wir zuversichtlich, den Spielbetrieb ohne Beanstandungen in der vor uns liegenden Zeit durchf√ľhren zu k√∂nnen.

Aufgrund dieser positiven Erfahrungen haben wir weitere Lockerungen beschlossen:

Ab Donnerstag, 14. Mai 2020, ist der √úbungsbereich wieder komplett ge√∂ffnet. Auf der Pitching Area d√ľrfen sich maximal 2 Personen gleichzeitig aufhalten, auf dem Putting Green sind maximal 4 Personen zul√§ssig. F√ľr unseren Pro Felix Matz ist bei Bedarf ein Loch freizuhalten! Der fr√ľheste Zugang zur Golfanlage wird erweitert auf 60 Minuten vor Startzeit.

Ab Montag, 18. Mai 2020, gilt ein geändertes Spielkonzept:

Рdie Begrenzung der Personenanzahl im Flight wird aufgehoben. Es können bis zu 4 Personen einen Flight bilden (auch wenn diese aus mehr als 2 Haushalten kommen), unter Wahrung der Abstandsregeln.
РStart ausschließlich von Tee 1, kein Zwischeneinstieg auf anderen Spielbahnen erlaubt.
– Startzeiten im 12-Minuten-Abstand werden angeboten von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
РEs können 18 Loch oder weniger gespielt werden. Die Entscheidung liegt bei der Spielerin/dem Spieler.
– Alle anderen Regelungen bleiben weiterhin bestehen (z.B. keine Greenfee-Spieler, keine Turniere, keine EDS-Runden).

Generelle Hinweise:

– Das Spielen ohne gebuchte Startzeit hat einen sofortigen Platzverweis und eine Platzsperre zur Folge!¬† ¬† Um Infektionsketten nachverfolgen zu k√∂nnen, ist die Aufbewahrung von vollst√§ndigen Startlisten absolut erforderlich. Dar√ľberhinaus sorgen Startzeiten in Verbindung mit der 60min√ľtigen Zugangsregelung f√ľr eine geordnete Steuerung des Zutritts zur Golfanlage im Sinne der aktuellen Corona-SchVO der Landesregierung NRW. Bei Nichtbeachtung droht die Schlie√üung der Golfanlage!
РGebuchte Startzeiten, die nicht in Anspruch genommen werden können, sind durch rechtzeitige Mitteilung an das Clubsekretariat wieder freizugeben. Bei wiederholter Missachtung kann das Recht auf Startzeiten-Buchung temporär entzogen werden.

Der Vorstand
Corona-Gruppe